Wohnprojekt Flüren

Cassiopeia 2.0 - ein neues Wohnprojekt

Aus den vielen Beratungs- und Informationsveranstaltungen hat sich ein neuer Elternkreis gebildet, der ein weiteres Wohnprojekt in Wesel plant.

Neben der Suche nach einem Grundstück, Finanzierung und Erstellung eines Gebäudes ist das Zusammenwachsen der Gruppe der zukünftigen Bewohner genauso wichtig. Deshalb finden regelmäßig "Wohntreffs" statt, bei denen sich diese bei Pizza und Spielen kennenlernen und anfreunden. Wegen der Pandemie ruhen diese zur Zeit. 

Der Kreis hat sich den Arbeitstitel Cassiopeia 2 gegeben.


Die Stiftung hat ein Grundstück von der katholischen Kirchengemeinde

St. Marien in Wesel-Flüren am Flürener Weg erworben und inzwischen eine Baugenehmigung für ein Gebäude mit zehn Wohneinheiten erhalten.

Die Finanzierung durch die Darlehensgeber ist endlich freigegeben. Bald kann mit dem Abriß des bestehenden Gebäudes und dem Bau begonnen werden. Leider sind die Baupreise in der Wartezeit stark gestiegen und die Auftragsbücher der Baufirmen sind voll ...


Die zukünftigen Bewohner auf dem Grundstück ihrer geplanten Wohngemeinschaft.

Ich stimme zu.

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Nutzung zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die heruntergeladen oder auf Ihrem Gerät gespeichert werden und mit Informationen über Ihre Nutzung unser Website (oder Drittanbieterdienste und Funtkionen als Teil unserer Website) verknüpft sind. Wenn Sie ”Ich stimme zu” klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren